Stellenangebote

Die Verwaltungsgemeinschaft Reichling sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Sachbearbeiter (m/w/d)

für das Bürgerbüro

und/oder für die Kassenverwaltung

zur zunächst befristeten Anstellung für zwei Jahre
in einer Voll- oder alternativ zwei Teilzeitstellen

(bei Eignung und Bewährung wird eine unbefristete Weiterbeschäftigung in Aussicht gestellt)

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte im Bürgerbüro

  • Bearbeitung von Ausweis- und Passangelegenheiten
  • Bearbeitung von An-, Um- und Abmeldungen
  • Führung des Melderegisters und Erteilung von Melderegisterauskünften und Meldebescheinigungen
  • Mitwirkung bei Wahlen
  • Gewerbean-, ab- und Ummeldungen
  • Evtl. stellvertretende Sachbearbeitung im Standesamt

 

Ihre Aufgabenschwerpunkt in der Kassenverwaltung

  •  Allgemeine Kassengeschäfte
  • Verbrauchsabrechnung

Eine zukünftige Weiterentwicklung des Aufgabenbereiches behalten wir uns vor.

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Sicheres und korrektes Auftreten im Umgang mit Bürgerinnen/Bürgern und Behörden
  • Bereitschaft zur Fortbildung im genannten Aufgabenbereich
  • Strukturiertes und sorgfältiges Handeln
  • schnelle Auffassungsgabe, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  •  eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestelle/n bzw. alternativ einen abgeschlossenen Angestelltenlehrgang I, oder die Bereitschaft zur berufsbegleitenden Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten, bzw. eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit entsprechenden rechtlichen Kenntnissen
  • sicherer Umgang mit der Microsoft-Office-Standardsoftware
  • eine einschlägige Berufserfahrung im kommunalen Bereich und Kenntnisse in der
    Anwendung der Software MESO wären wünschenswert

Die Einstellung erfolgt unter Berücksichtigung der vorhandenen Qualifikation und bei Vorliegen eingruppierungsrechtlicher Voraussetzungen nach TVöD.

 

Wir bieten Ihnen

  •  eine vielseitige, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem aufgeschlossenen kollegialen Umfeld.
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleit- und Kernarbeitszeit, sowie familienfreundlichen Rahmenarbeitsbedingungen

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 24.09.2021 an die Verwaltungsgemeinschaft Reichling, Untergasse 3,
86934 Reichling oder als Onlinebewerbung per E-Mail an personalamt@vg-reichling.de. Für Rückfragen steht Ihnen Geschäftsstellenleiter Herr Hentschke unter 08194/9302-15, oder der Gemeinschaftsvorsitzende Herr Stork unter 08194/282 zur Verfügung.
Besuchen Sie uns im Internet unter www.vg-reichling.de. Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren auf unserer Homepage.


Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben