Bebauungspläne und baurechtliche Satzungen

Hinweis zur Rechtsverbindlichkeit der Onlineausgaben

Bitte beachten Sie, dass die Bebauungspläne und baurechtlichen Satzungen nur in der Form rechtlich maßgeblich sind, wie sie in der Gemeindekanzlei analog niedergelegt und amtlich bekannt gemacht wurden.


Bebauungspläne

Bauhof

unter Berücksichtigung der 1. und 2. Änderung

Text mit Plan


Burgweg

unter Berücksichtigung der 1. Änderung
Text
Planzeichung


Mischgebiet Schmiedgasse


Gewerbegebiet Schmiedgasse-Ost

Neufassung durch die 5. Änderung
Text mit Planzeichnung


Thaining Nord

Neufassung durch die 4. Änderung (ersetzt die bisherigen Bebauungspläne „Thaining Nord II“, „Thaining Nord III“ und „Thaining Nord IV“)
Text
Planzeichung


Thaining Süd

Neufassung durch die 1. Änderung unter Berücksichtigung der 2. und 3. Änderung
Text
Planzeichung


Wohngebiet Schmiedgasse


Filzwiesen

an dieser Stelle nicht veröffentlicht


Gewerbegebiet Koppentannen

an dieser Stelle nicht veröffentlicht


Kindergarten

an dieser Stelle nicht veröffentlicht


Sondergebiet Freiflächenfotovoltaik

an dieser Stelle nicht veröffentlicht


Sondergebiet Aufbereitung und Recycling

an dieser Stelle nicht veröffentlicht


Sonstige baurechtliche Satzungen

Satzung über abweichende Maße der Abstandsflächentiefe


Einfriedungssatzung


Hausnummerierungssatzung


Stellplatzsatzung


Sonstige städtebauliche Konzepte

Satzung über die förmliche Festlegung des Sanierungsgebietes „Ortskern Thaining“


Vorbereitende Untersuchung – VU Gemeinde Thaining


Überörtliches integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (Gemeinden: Apfeldorf, Fuchstal, Hofstetten, Thaining)


Kommunales Förderprogramm



Website durchsuchen